Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsJetzt bewerben: Rheinisches Koproduktionstreffen in Straßburg

Jetzt bewerben: Rheinisches Koproduktionstreffen in Straßburg

Vom 5. bis 7. Juli 2017 findet in Straßburg das Rheinische Koproduktionstreffen statt. Das Treffen findet im Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Straßburg statt und richtet sich an Produzenten und potenzielle Partner (Koproduzenten, Sender, Institutionen etc.) aus Deutschland, Frankreich, Belgien, Luxemburg und der Schweiz.

Vor dem Treffen wird ein zweisprachiger Katalog an alle Teilnehmer verschickt und es werden One-to-One-Meetings organisiert. Darüber hinaus stehen Case Studies, Masterclasses und Pitch-Trainings auf dem Programm.

Interessierte können sich mit einem Spiel-, Animations- oder Dokumentarfilmprojekt (Kino, TV oder Transmedia) und auch ohne Projekt bewerben. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Veranstaltung wird vom Desk Europe Créative France, der Eurometropole Straßburg und der Region Grand Est, der Filmförderung Baden-Württemberg (MFG) und weiteren Partnern in Kooperation mit den Creative Europe Desks München, Hamburg, NRW, Belgien, Luxemburg  sowie dem MEDIA Desk Suisse organisiert.

Bewerbung bis spätestens  28. April 2017 unter: www.docs.google.com