Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsRiesenspaß für 100 FilmSchauPlatz-Besucher in Fröndenberg

Riesenspaß für 100 FilmSchauPlatz-Besucher in Fröndenberg

Obwohl es kühl war, kam gestern bei den FilmSchauPlätze 2015 in Fröndenberg e. V. Urlaubsfeeling auf: Von den Mitgliedern des Kanu-Clubs Fröndenberg e.V. konnten die Gäste alles über Kanusport erfahren, an einer Feuerstelle wurde Stockbrot gegrillt und Kinder spielten auf der großen Wiese Fußball. Sehr herzlich begrüßte Anna Fantl von der Film und Medienstiftung NRW die Gäste aller Altersklassen zur drittletzten Filmnacht dieses Jahres – darunter auch eine Gruppe von Flüchtlingen aus Afghanistan und Syrien. Unter teilweise bewölktem Himmel verfolgten sie amüsiert zunächst den Kurzfilm „Komparsen“, eine Produktion der Kölner Kunsthochschule für Medien KHM, und dann die amerikanische Komödie „Wir sind die Millers“. Beide Filme sorgten für zahlreiche Lacher und wurden mit viel Applaus bedacht.

[galerie id=498]

Am morgigen Donnerstag, 30.6., geht es zur vorletzten Open Air-Kinonacht nach Oberhausen: Auf dem Altmarkt stehen der Kurzfilm „Der Storyteller“ und die französische Komödie „Heute bin ich Samba“ auf dem Programm.

Das komplette Filmprogramm und ausführliche Informationen zu Kurzfilmen und Rahmenprogramm finden Sie unter www.filmschauplaetze.de

Bitte folgen Sie uns auch auf Twitter, Facebook und Instagram.