Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsNRW-Künstlerinnenpreis 2017 im Game Design

NRW-Künstlerinnenpreis 2017 im Game Design

Heute wird im Rahmen des Next Level 2017 – Festival for Games zum 20. Mal der Künstlerinnenpreis NRW vom Land NRW und dem Frauenkulturbüro NRW vergeben. In diesem Jahr werden zum ersten Mal zwei Game Designerinnen ausgezeichnet: Auriea Harvey (Hauptpreis) und Leonie Wolf (Förderpreis). Der Preis ist mit insgesamt 15.000 Euro dotiert. Klaus Kaiser, parlamentarischer Staatssekretär im Ministerium für Kultur und Wissenschaft, verleiht den Preis im NRW-Forum in Düsseldorf. Der Künstlerinnenpreis NRW wird vom Frauenkulturbüro in Kompetenzpartnerschaft mit dem Cologne Game Lab organisiert.

Leonie Wolf (Förderpreis), Klaus Kaiser und Auriea Harvey (Hauptpreis) © Frauenkulturbüro NRW
Leonie Wolf (Förderpreis), Klaus Kaiser und Auriea Harvey (Hauptpreis) © Frauenkulturbüro NRW