Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsRock im Kulturzentrum, Literatur auf der Leinwand: FilmSchauPlätze in Bottrop

Rock im Kulturzentrum, Literatur auf der Leinwand: FilmSchauPlätze in Bottrop

Ein leichter Wind milderte die Sommerhitze im Kulturzentrum August Everding beim FilmSchauPlätze-Abend gestern in Bottrop. „The Breeze“ rockte ausdauernd, im Publikum gab es Späße mit dem Figurentheater Sonstwo. Zur Eröffnung des Filmprogramms konnten Anna Fantl von der Film- und Medienstiftung NRW und Ilse Ortmann vom Kulturamt der Stadt Bottrop rund 700 Besucher begrüßen. Der anspruchsvolle, psychologische Kurzfilm „Anti Cupido“, eine Produktion der Kölner Kunsthochschule für Medien KHM, traf in ganz besonderer Weise einen Nerv beim aufmerksamen Publikum und wurde mit sehr herzlichem Applaus bedacht. Auch der Auseinandersetzung von Juliette Binoche als Kunstlehrerin und Clive Owen als Verfechter der Literatur in „Words & Pictures“ folgten die Zuschauer gebannt.

3FSP15_Bottrop_2852-klein
18. FilmSchauPlätze NRW in Bottrop © Helene Matern

[galerie id=482]

Am kommenden Mittwoch, 8.7., geht es vor dem Historischen Museum im Ravensberger Park weiter: Passend zur dortigen Ausstellung „Deutschland für Anfänger“ werden der Kurzfilm „Wettbewerber“ und die Komödie „300 Worte Deutsch“ mit Christoph Maria Herbst gezeigt. 

Das komplette Filmprogramm und ausführliche Informationen zu Kurzfilmen und Rahmenprogramm finden Sie unter www.filmschauplaetze.de

 

Bitte folgen Sie uns auch auf Twitter und Facebook