Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsAm Set von „#Flora63“ in den Kölner MMC Studios

Am Set von „#Flora63“ in den Kölner MMC Studios

Am Dienstag, 21. Juni, stellte Regisseur Stéphane Robelin in den Kölner MMC Studios seine filmstiftungsgeförderte Komödie „#Flora63“ der Presse vor. In den Hauptrollen spielen Pierre Richard, Yaniss Lespert, Fanny Valette und Anna Bederke. Der Film ist eine Produktion von DETAilFILM und Ici et Là Productions (FR) in Koproduktion mit MMC Movies Köln. Für den Verleih zeichnet sich Neue Visionen verantwortlich.

Flora-63-Drehbeginn-900x604Produzent Christophe Bruncher (Ici et Là Productions), Produzent Fabian Gasmia (Detailfilm), Produzent Bastie Griese (MMC Movies), Hauptdarsteller Pierre Richard, Regisseur Stéphane Robelin © MMC Studios

„#Flora 63“ erzählt von einem griesgrämigen alten Herrn, der vom Leben nichts mehr erwartet. Als seine Tochter ihm ausgerechnet einen Einführungskurs in die morderne Welt des Internet aufhalst, muss sich Pierre wohl oder übel wieder mit der Welt da draußen beschäftigen.

Die Film- und Medienstiftung NRW förderte das Projekt in der Produktion mit 500.000 Euro. Weitere Fördermittel kommen vom MBB, FFA Filmförderungsanstalt und FFHSH.