Twitter Instagram

Wer kann einreichen?

  • Antragsberechtigt sind Produktionsunternehmen, Format-Entwickler:innen und Autor:innen mit Sitz in NRW.

Was sind die Förderbedingungen?

  • Gefördert wird die Entwicklung von innovativen seriellen Formaten in den Genres Entertainment, Comedy, Serien, Show und Talk; im Einzelnen die Entwicklung von Konzept und Bibel sowie ein genreabhängiges proof of concept.
  • Die Förderung erfolgt als bedingt rückzahlbares zinsloses Darlehen.
  • Die Fördersumme kann bis zu 50 % der kalkulierten Projektentwicklungskosten betragen, maximal 100.000 Euro bei Firmenanträgen, maximal 50.000 Euro bei Autor:innenanträgen.
  • Mindestens die Fördersumme muss in Nordrhein-Westfalen verwendet werden.

Wie funktioniert’s?

  • Vor der Antragstellung ist ein Beratungsgespräch erforderlich.
  • Erforderliche Angaben und Unterlagen ergeben sich aus den Antragsformularen.
  • Es gibt zwei Einreichtermine im Jahr.
  • Die Förderentscheidungen werden von der Geschäftsführung mit Unterstützung eines Beraterstabes getroffen.

Servicecenter

  • Hier finden Sie Einreichtermine und alle weiteren Dokumente.

Ansprechpartner

Sigrid Strohmann
Referentin
TV/Serien/Animation
Tel. 0211-930 50-47