Film und Medien Stiftung NRWFörderungFörderprogrammeInnovative serielle Formate

Seit 2012 unterstützt die Film- und Medienstiftung NRW die Entwicklung von innovativen seriellen Formaten in den Genres Entertainment, Comedy, Serien, Show und Talk. Das Geld soll dabei helfen, eigene Formatideen auszuarbeiten und im Markt zu präsentieren. Konkret gefördert wird die Entwicklung von Konzept und Bibel sowie ein genreabhängiges proof of concept.

Wer kann einreichen?

  • Antragsberechtigt sind Produktionsunternehmen und Format Entwickler mit Sitz in NRW.

Was sind die Förderbedingungen?

  • Die Förderung erfolgt als bedingt rückzahlbares zinsloses Darlehen.
  • Die Fördersumme kann bis zu 50 % der kalkulierten Projektentwicklungskosten betragen, maximal 100.000 Euro.
  • Mindestens die Fördersumme muss in Nordrhein-Westfalen verwendet werden.

Wie funktioniert’s?

  • Voraussetzung für die Antragstellung ist ein Beratungsgespräch.
  • Erforderliche Angaben und Unterlagen ergeben sich aus den Antragsformularen.
  • Es gibt zwei Einreichtermine im Jahr.
  • Die Förderentscheidungen werden von der Geschäftsführung mit Unterstützung eines Beraterstabes getroffen.

Servicecenter

  • Hier finden Sie Einreichtermine und alle weiteren Dokumente.

Ansprechpartner

Sigrid Strohmann
Referentin
TV/Serie/Animation
Tel. 0211-930 50-47