Instagram
Film und Medien Stiftung NRWMannequins (AT)

Nadine ist eine Fabrikarbeiterin. Als sie beginnt, ihren Kollegen Paul in verschiedenen Gestalten wahrzunehmen, entdeckt sie ihre große Liebe zu ihm. Doch Jahre später löst sich ihre Liebe zu ihm auf und sie beginnt, ihren eigenen Blick zu hinterfragen. „Mannequins“ (AT) ist ein romantisches Sozialdrama vor der Industriekulisse des größten europäischen Braunkohlereviers über den anfänglichen Zauber des Verliebtseins und den schmerzhaften Prozess des Verlassens. Die Hauptrolle spielt Aenne Schwarz, zum weiteren Hauptcast zählen Carlo Ljubek, Youness Aabbaz, Sara Fazilat, Naila Schuberth, Moritz Klaus und Dagmar Sachse. „Mannequins“ (AT) ist eine Produktion von Network Movie und Contando Films unter Senderbeteiligung des ZDF – Das kleine Fernsehspiel. Gedreht wurde an 25 Tagen komplett in Köln und Umgebung. Die Film- und Medienstiftung NRW unterstützte die Produktion mit 400.000 Euro, weitere Unterstützung kam von BKM, DFFF und FFA. Port au Prince übernimmt den Verleih.