Instagram
Film und Medien Stiftung NRW„Milch ins Feuer“

Mit „Milch ins Feuer" macht Justine Bauer ihren Abschluss an der Kunsthochschule für Medien (KHM). Die Film- und Medienstiftung NRW förderte das Projekt mit 20.000 Euro. 2022 war Justine Bauer mit dem Drehbuch zum Film bei den First Steps Awards in der Kategorie Drehbuch nominiert. Zum Inhalt: Drei Generationen von Frauen unter einem Dach. Anna ist schwanger und denkt über Kastrationen nach. Katinka kann vielleicht keine Bäuerin werden und trägt ihren Bikini im Melkstand. Aber Großmutters Tomaten sind in diesem Jahr besser geworden als in all den Jahren zuvor. Ein Sommer auf sterbenden Bauernhöfen. Vor der Kamera standen Karolin NothackerJohanna WokalekPauline BullingerAnne NothackerSara Nothacker, Simon Steinhorst.