Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews15.000 Besucher bei den Videodays 2014!

15.000 Besucher bei den Videodays 2014!

Die Video Days 2014 konnten die Besucherzahlen vom letzten Jahr ein weiteres Mal übertreffen. 15.000 Besucher kamen insgesamt in die Kölner Lanxess Arena – im Vergleich zu 9.500 im Vorjahr. Es wurden doppelt so viele „Golden Play Buttons“ für Videoblogger mit einer Million Abonnenten vergeben. Stundenlang stellten sich die Fans an, um ein Autogramm und Selfie mit ihren Stars zu ergattern.

Am Samstagabend traten die Video-Stars wie ApeCrime, Kollegah und DieLochis mit ihren eigenen Songs auf. Die Kölner Youtuber Y-Titty bildeten mit ihrem umjubelten Auftritt das große Finale!

Veranstalter Christoph Krachten von Mediakraft kündigte an, aufgrund des überragenden Erfolgs im nächsten Jahr zwei Videodays stattfinden zu lassen – in Köln und in Berlin.

Weitere Informationen unter videodays.eu