Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews2. International Distribution Summit im Filmpalast Köln

2. International Distribution Summit im Filmpalast Köln

Die von der AG Verleih initiierte Plattform IDS, bei der sich internationale Distributor:innen und hochkarätige Akteur:innnen aus der ganzen Welt versammeln, ist aktuell mit ihrer zweiten Ausgabe in Köln. Die Konferenz bietet ein Programm aus Keynotes, Masterclasses und Panels, um sich über Strategien und Konzepte für innovative Verleihstrategien und neue Geschäftsmodelle auszutauschen und Impulse zu geben.

v.l.n.r.: Katharina Günther (Vorstand AG Verleih), Enrique Costa (Elastica Films), Olympia Pont (EWIP), Andrea Rome (I Wonder Pictures), Hiroko Oda (Flag Pictures), Dorothee Pfistner (Neue Visionen), Christina Bentlage (FMS), Oris Aigbokhaecbolo (Journalist) und Torsten Frehse (EWIP)

Herausragende internationale Verleihe, Weltvertriebe und Plattformen präsentieren am 18. und 19. Oktober ihre Erfolgskonzepte und diskutieren Case-Studies. Mit dabei sind u.a. Sylvain ManteCédric Merouani und Mélanie Canviet von der französischen Kinoticket-Plattform Ozzak sowie der polnische Produzent Lukasz Siódmok von Film Roj, der über die Synchronisation eines Films mittels KI sprechen wird. Mathieu Robinet von Tandem Films aus Frankreich erklärt, wie man insbesondere ein junges Publikum durch innovative Filmmarketing-Strategien ansprechen kann. Weitere besondere Kampagnen werden von Enrique Costa der spanischen Produktions- und Verleihfirma Elastica Films und Andrea Romero von I Wonder aus Italien vorgestellt. Als weitere Sprecher:innen werden Hiroko Oda von Flag PicturesOris Aigbokhaevbolo (über New Nollywood), Neil Wirasinha (Gruvi), Lorna Bösel (Tik Tok) und Stefan Farnschläder (Cineamo) erwartet.