Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews"20 Jahre ifs: Alumni im Fokus" mit Eva Blondiau und Elmár Imánov

"20 Jahre ifs: Alumni im Fokus" mit Eva Blondiau und Elmár Imánov

Heute Abend findet im Filmforum NRW / Kino im Museum Ludwig die Veranstaltung "20 Jahre ifs: Alumni im Fokus" mit Eva Blondiau und Elmár Imánov anlässlich der Kölner Kino Nächte statt. Präsentiert wird sie von der Kinogesellschaft Köln, Real Fiction und der ifs internationale filmschule köln. Gezeigt wird die filmstiftungsgeförderte Produktion "Ende der Saison" von Elmár Imánov. Im Anschluss sind Regisseur Elmár Imánov und Produzentin Eva Blondiau im Gespräch mit Sonja Hofmann (Kuratorin u.a. Int. Frauenfilmfestival und Film Festival Cologne). Tickets können unter reserviert werden. Für Studierende der ifs ist der Eintritt frei.

In ihrer Reihe »Alumni im Fokus« stellt die ifs internationale filmschule köln anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens im Laufe des Jahres Absolvent*innen mit einem ausgewählten Film vor. Im anschließenden Gespräch geht es neben dem Film auch um den beruflichen Werdegang der Filmemacher*innen.

Zum Film:
Eine Familie kurz vor der Auflösung: Inmitten heißer Sommertage kollidieren die unterschiedlichen Wünsche und Sehnsüchte von Samir, seiner Frau Fidan und ihrem Sohn Mahmud. Ein dramatischer Zwischenfall während eines Ausflugs an den Strand wird zur Zerreißprobe und zum Wendepunkt. Lakonisch und mit trockenem Humor navigiert der Film zwischen den drei eigenwilligen Figuren und porträtiert sie gleichzeitig als Fremde und Komplizen.