Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews200.000 Besucher*innen für „Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau“

200.000 Besucher*innen für „Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau“

Die filmstiftungsgeförderte Produktion „Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau“ von dem Regieduo Ansgar Niebuhr und Victoriano Rubio hat am vergangenen Wochenende die Marke von 200.000 Kinobesucher*innen geknackt.

„Meine Freundin Conni – Geheimnis um Kater Mau“ wurde von youngfilms, Senator Film, Telegael Teoranta und Traumhaus Studios produziert. Wild Bunch brachte den Film am 2. Juli in die deutschen Kinos. Den Hauptfiguren liehen Emma Breitschaft, Valentin Schiweck und Juno Wellershoff ihre Stimmen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Inhalt:
Conni freut sich auf ihren ersten Ausflug ohne Eltern und Bruder. Sie ist nur fürchterlich traurig, dass ihr Kater nicht mitkommen darf. Der schafft es, sich in den Bus der Kinder zu schmuggeln und sorgt für Chaos. Im kleinen Hotel neben der Burg, in dem die Kinder untergebracht sind, sorgt außerdem ein Dieb für Aufregung.