Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews"2000m² mit Garten" für Preis für junge Filmkunst nominiert

"2000m² mit Garten" für Preis für junge Filmkunst nominiert

Tama Tobias-Macht wurde mit ihrem Abschlussfilm an der Kunsthochschule für Medien Köln "2000m² mit Garten" neben weiteren sechs Filmemacher/innen für die Shortlist des Preis der Nationalgalerie für junge Filmkunst 2013 ausgewählt.

 Die Verleihung des mit 10.000 Euro dotierten Preis für junge Filmkunst findet am 19. September 2013 im Hamburger Bahnhof statt. Dort wird der ausgezeichnete Film anschließend vier Monate lang in einem eigens dafür eingerichteten Projektionsraum zu sehen sein.

"2000m² mit Garten" ist ein Dokumentarfilm über eine hundert Jahre alte Villa in einem Kölner Stadtteil, die Heimat von zwei Frauen und ihrer einzigartigen Kunstsammlung ist. Der Film feierte seine Uraufführung bei der Duisburger Filmwoche 2012 und wurde anschließend mit dem Prädikat "besonders wertvoll" der Filmbewertungsstelle Wiesbaden ausgezeichnet. Der Dokumantarfilm erhielt eine Förderung der Film- und Medienstiftung NRW.