Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsStartschuss für 8. Kölner Kino Nächte

Startschuss für 8. Kölner Kino Nächte

Am Donnerstag, 07. Juli, startet die achte Auflage der Kölner Kino Nächte mit einem viertägigen Programm aus mehr als 50 Filmen an 14 Spielorten in ganz Köln. Zu den Highlights zählt die Reihe "Meine Kino Nacht", bei der acht Prominente aus der Filmbranche dem Publikum ausgewählte Programmpunkte vorstellen und diese mit einer persönlichen Geschichte verbinden. Mit dabei sind in diesem Jahr u.a. Schauspieler Arved Birnbaum ("Weinberg") und Bastie Griese von den Kölner MMC Studios. Auf der Leinwand zu sehen sind etwa Klassiker wie "Harold und Maude" (Sa, 09. Juli, Turistarama) oder das filmstiftungsgeförderte Drama "Only Lovers Left Alive" (Fr, 08. Juli MAKK – Museum für Angewandte Kunst Köln) von Jim Jarmusch. Außerdem zeigt das Filmforum NRW das filmische Essay "Verfluchte Liebe deutscher Film" (Fr, 08. Juli Filmforum NRW im Museum Ludwig) von Dominik Graf und Johannes S. Sievert, das ebenfalls mit Unterstützung der Filmstiftung realisiert wurde.

Weitere Details zum Programm unter www.koelner-kino-naechte.de