Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsACE@NRW: Produzentenworkshop zu Gast in Köln

ACE@NRW: Produzentenworkshop zu Gast in Köln

Das europäische Produzentenprogramm ACE – Ateliers du Cinéma Européen – ist vom 29. Oktober bis 2. November zu Gast in Köln. Der Workshop, bei dem  internationale Finanzierungs- und Vertriebsstrategien für Spielfilme im Mittelpunkt stehen, wird von der Film- und Medienstiftung NRW und Creative Europe MEDIA gefördert.

Am Freitag, 30. Oktober, lädt ACE gemeinsam mit der Film- und Medienstiftung und dem Creative Europe Desk NRW Filmschaffende zu zwei Diskussionsrunden und einem Networking-Lunch ein. Im ersten Teil analysieren Carl Clifton von K5 International und Sébastien Beffa von Films Distribution gemeinsam mit weiteren Weltvertriebsvertretern die internationale Auswertung des französischen Spielfilms „Bang Gang (A Modern Love Story)“, der kürzlich auf dem Toronto International Film Festival seine Premiere feierte. Nachmittags präsentieren u.a. Vertreter der französischen VoD-Plattform UniversCiné und des britischen Filmverleihs Curzon Film World aktuelle und zukünftige Möglichkeiten des Online-Vertriebs.

Beim anschließenden Networking-Lunch können sich die Teilnehmer mit den anwesenden Experten, Produzenten und Vertretern von Weltvertrieben, Förderungen und Verleihern austauschen.

Anmeldeschluss für Filmschaffende aus NRW ist Dienstag, der 20. Oktober. Weitere Informationen zum Programm und Anmeldung beim Creative Europe Desk NRW unter .