Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews"Alle die Du bist" feiert NRW-Premiere in Köln

"Alle die Du bist" feiert NRW-Premiere in Köln

Die filmstiftungsgeförderte Produktion „Alle die Du bist“ von Regisseur und Drehbuchautor Michael Fetter Nathansky feiert am Donnerstag, 23. Mai, in Anwesenheit des Regisseurs, der Darsteller:innen und des Filmteams NRW-Premiere im Odeon Kino in Köln. In den Hauptrollen spielen Aenne Schwarz und Carlo Ljubek. Die NRW-Premiere findet in Kooperation mit Filmsociety im KunstSalon statt. Kinostart ist am 30. Mai.

Zum Film:
Was ist, wenn der Mensch, den du am meisten liebst, auf einmal ein Fremder in deinen Augen ist? Nadine, eine aufopferungsvolle Fabrikarbeiterin, versucht ihre tiefsten Gefühle für ihren Mann wieder aufleben zu lassen. Doch wen hat sie einst in ihm gesehen, den sie nun nicht mehr finden kann? "Alle die Du bist" ist ein romantisches Sozialdrama über den schleichenden Prozess des Entliebens und den anfänglichen Zauber des Verliebens.

Das Drama wurde von Studio Zentral/Network Movie und Contando Films unter Senderbeteiligung des ZDF – Das kleine Fernsehspiel produziert und von der Filmstiftung NRW in der Produktion mit 400.000 Euro gefördert. Port au Prince Pictures hat den Verleih übernommen.

Beitragsbild: © Port au Prince Pictures