Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsARTE widmet KHM zum 25-jährigen Bestehen eigene Sendung

ARTE widmet KHM zum 25-jährigen Bestehen eigene Sendung

Das ARTE-Kulturmagazin „Kurzschluss" widmet  in der Nacht vom 11. auf den 12. Dezember (ab 0:20 Uhr) der Kunsthochschule für Medien Köln eine komplette Sendung. Zum 25-jährigen Bestehen werden Kurzfilme von Studierenden sowie Portrait der KHM gezeigt. Des weiteren enthält  die Sendung Interviews mit Prof. Dr. Hans Ulrich Reck, Rektor der KHM, dem Gründungsrektor Prof. Dr. Siegfried Zielinski, Matthias Müller, Professor für Experimentalfilm, sowie Eindrücke und Statements von Studierenden und Absolvent/innen der KHM während des diesjährigen Rundgangs.

In der Sendung werden der preisgekrönte Kurzfilm „Herman the German" mit einem Interview mit Regisseur Michael Binz, „Paulina" von Lynn Kossler und „Von Hunden und Tapeten", der Debüt-Kurzfilm von Visar Morina, gezeigt.

„Herman the German"

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

„Von Hunden und Tapeten"

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden