Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews"Auf der anderen Seite der Hoffnung" in New York

"Auf der anderen Seite der Hoffnung" in New York

Das 55. New York Film Festival (28. September bis 15. Oktober) hat das Line-up seines diesjährigen Festivalprogramms veröffentlicht. Unter die 25 Hauptfilme hat es auch Aki Kaurismäkis "Auf der anderen Seite der Hoffnung" geschafft. Der Film, dessen deutschen Verleih die Filmstiftung NRW mit 40.000 Euro gefördert hat, wurde bei der Berlinale mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet. Der Film entstand als Produktion von Sputnik Oy in Koproduktion mit Bufo sowie unter Beteiligung von YLE und ZDF/Arte. Der Pandora Film Verleih brachte die Tragikomödie am 30. März 2017 in die deutschen Kinos.

Zum New York Film Festival www.filmlinc.org/nyff2017/