Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews"Aufgedreht": Jugend-Kino-Tage in Oberhausen

"Aufgedreht": Jugend-Kino-Tage in Oberhausen

Die 19. "Aufgedreht"-Jugend-Kino-Tage Oberhausen starten am Mittwoch, 6. Dezember 2023, und präsentieren im Kino Lichtburg erneut aktuelle deutsche Filmproduktionen, die zugleich sperrig, schwierig und unterhaltsam sind und zum Nachdenken anregen sollen. Zu jedem Film gibt es Gespräche mit Gästen oder mit Moderator Sebastian. Auf dem Programm stehen in diesem Jahr auch zwei filmstiftungsgeförderten Produktionen. In "Get up" teilen sich zwei unterschiedliche Schwestern die Liebe zu Skaten; in "Morgen irgendwo am Meer" fahren vier junge Leute nach Portugal in den Urlaub und lernen sich auf dieser Fahrt ganz neu kennen. Insgesamt stehen auf dem Programm von "Aufgedreht" sieben Filme. Vorstellungen können bis zum 20. Dezember individuell gebucht werden.

Das komplette Programm, Informationen zu den Preisen und der Kontakt zum Buchen gibt es hier