Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsPressemitteilungenAusschreibung Europäisches Weiterbildungsprogramm EKRAN

Ausschreibung Europäisches Weiterbildungsprogramm EKRAN

Anmeldefrist 30. Oktober 2009

Das europäische Stoffentwicklungsprogramm EKRAN (polnisch für Leinwand) unterstützt Kreativ-Teams bestehend aus Regisseur, Autor, Produzent und optional einem Kameramann bei der Entwicklung ihrer Spielfilmprojekte. Das dreiteilige Programm der Andrzej Wajda Master School of Film Directing findet jeweils an sechs, elf und zwölf Tagen im März, April und Juni 2010 in Warschau statt.

Im Mittelpunkt steht die kreative Projektvorbereitung – die Überarbeitung von Treatments und Drehbüchern und die Umsetzung von Visualisierungsstrategien. Casting, Storyboard-Erstellung, Kameraarbeit, Location Scouting und das Proben mit Schauspielern sind weitere Schwerpunkte des Programms. Zudem werden zwei Szenen intensiv vorbereitet und gedreht. Während der erste Workshop dem Regisseur und Ko-autoren vorbehalten ist, werden die Produzenten im zweiten und dritten Teil in die Stoffentwicklung mit einbezogen, erhalten ein Pitch-Training und erarbeiten Produktions- und Vermarktungsstrategien.

Für die Bewerbung muss ein mindestens zehnseitiges Treatment und eine Dialogszene in Englisch oder Deutsch eingereicht werden. Bei Einreichungen in deutscher Sprache muss eine einseitige englische Synopsis beiliegen. Es ist außerdem von Vorteil, wenn bereits eine erste Drehbuchfassung vorhanden ist. Das gesamte EKRAN-Programm findet in Englisch statt.

Deutsche Interessenten bewerben sich bei der Filmstiftung NRW bis zum 30. Oktober 2009. Teilnahmevoraussetzung ist die vorherige Realisation eines Spielfilms oder mehrer Kurzfilme. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Reisekosten übernehmen die Teilnehmer.

Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier:
·
Anmeldeformular 2010
· Richtlinien 2010

Partner von EKRAN sind, neben den Film Instituten aus den Niederlanden, Norwegen und Polen, die schweizer Stiftung FOCAL, ifs internationale filmschule köln, Filmstiftung NRW und MEDIA.


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

MEDIA Antenne Düsseldorf bei der Filmstiftung NRW
Tel.: 0211-9305014,