Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsAusschreibung zum 24. LfM-Hörfunkpreis hat begonnen

Ausschreibung zum 24. LfM-Hörfunkpreis hat begonnen

Bis zum 3. August läuft die Ausschreibung für den LfM-Hörfunkpreis 2015. Mit dem Preis würdigt die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM) herausragende Beiträge im lokalen Hörfunk. Ziel des LfM-Hörfunkpreises ist die Förderung der publizistischen Qualität im privaten Radio. Es werden redaktionelle Beiträge in den Kategorien Information/Recherche, Unterhaltung, Moderation, Crossmediale Berichterstattung, Service/Beratung sowie Projekte/Serie prämiert. Im Bereich lokale Werbung werden Preise in den Kategorien lokale Werbespots, lokale Werbekampagne und lokale Sonderwerbeformen vergeben.

Die Preise sind mit jeweils 2.500 Euro dotiert. Zudem können die Jurys Anerkennungspreise vergeben, die mit jeweils 1.250 Euro dotiert sind. Über die Vergabe der Preise entscheiden zwei unabhängige Jurys. Darüberhinaus verleihen die evangelische und katholische Kirche Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr den medienethischen Sonderpreis.

Die Verleihung des LfM-Hörfunkpreises findet am 27. November 2015 im Düsseldorfer Hyatt Regency Hotel statt.

Ausschreibung: Redaktionelle Beiträge
Ausschreibung: Lokale Werbung

Die Beiträge müssen online eingereicht werden