Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsBerlinale Forum 2015 mit "Was heißt hier Ende?"

Berlinale Forum 2015 mit "Was heißt hier Ende?"

Die Berlinale (5.-15. Februar) hat heute die Special-Screenings der Sektion Forum bekannt gegeben. Mit "Was heißt hier Ende? Der Filmkritiker Michael Althen" von Dominik Graf ist auch ein Titel dabei, der mit Förderung aus NRW entstanden ist. Die Produktion von Preview Production porträtiert Michael Althens unersättliche Lust aufs Kino: Er liebte Film. Und seine Liebe war ansteckend. Unzählige Filmschaffende und Cineasten ließen sich von ihm inspirieren. Der Dokumentarfilm ist eine filmische Annäherung von Dominik Graf an Michael Althens Einfluss auf die deutsche Filmlandschaft und sein unermesslich reiches Vermächtnis. Die Film- und Medienstiftung NRW förderte das Projekt mit 25.000 Euro, weitere Unterstützung kam vom MBB, FFF und DFFF.

Weitere Informationen unter www.berlinale.de