Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsBerlinale: Vier weitere FMS-geförderte Filme feiern
Weltpremiere

Berlinale: Vier weitere FMS-geförderte Filme feiern
Weltpremiere

Die Berlinale-Woche startet mit vier weiteren Weltpremieren von filmstiftungsgeförderten Produktionen. „Cidade; Campo“ von Juliana Rojas (Montag) und „Ivo“ von Eva Trobisch (Dienstag) stehen in der Akademie der Künste auf dem Programm. Beide Filme wurden in die Wettbewerbs-Reihe Encounters eingeladen.

Des Teufels Bad“ von Veronika Franz und Severin Fiala ist Wettbewerbsbeitrag und feiert seine Weltpremiere am Dienstag im Berlinale-Palast am Potsdamer Platz. In der Sektion Forum geht „Der unsichtbare Zoo“ von Romuald Karmakar heute im Delphi Filmpalast an den Start.

Beitragsbild: Des Teufels Bad / Ulrich Seidl Filmproduktion