Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsBilderbeben Bielefeld – 31. Kurzfilm-Wettbewerb zum Thema „Abschied“

Bilderbeben Bielefeld – 31. Kurzfilm-Wettbewerb zum Thema „Abschied“

Ab sofort können Beiträge für das 31. Bielefelder Bilderbeben, das am Freitag, 27. November im Theaterhaus Tor 6 in Bielefeld stattfindet. Die Filme beim Filmhaus-Kurzfilm-Wettbewerb müssen sich mit dem Thema „Abschied“ befassen und dürfen maximal 5 Minuten lang sein. Einsendeschluss ist Samstag, der 7. November. Die besten Beiträge werden von einer unabhängigen Jury ermittelt und erhalten eine finanzielle Prämie. Insgesamt stehen 1.500 Euro zur Verfügung. Der erste Platz wird darüber hinaus mit dem Bielefelder Filmpreis „Der kleine Plumpe“ ausgezeichnet. Der Publikums-Preis „Bambi“ wird vom Publikum gesponsert und durch eine Abstimmung ermittelt. Für Filmer*innen aus der Region Ostwestfalen-Lippe vergibt das Filmhaus Bielefeld einen Förderpreis (Nutzung des Filmhaus-Equipments für fünf Drehtage).

Veranstalter ist das Filmhaus Bielfeld e.V. Weitere Informationen finden Sie hier.