Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsBlockchain-Diskussion bei Sunny Side of the Doc

Blockchain-Diskussion bei Sunny Side of the Doc

Anlässlich des deutschen Fokus beim Dokumentarfilmmarkt Sunny Side of the Doc (24.-27. Juni) bieten die deutschen Creative Europe Desks in La Rochelle eine Diskussion zum Thema Blockchain an. Eugen Nussbaum (Senior Producer, Welt der Wunder) gibt eine Einführung in das Thema und veranschaulicht – am Beispiel der Plattform MILC – die Vorteile von Blockchain für die Finanzierung und den Vertrieb non-fiktionaler Formate.

Weitere Informationen zum Programm von Sunny Side of the Doc sind hier verfügbar.

Termin: 26. Juni 2019, 15:30–16:30 Uhr, German Lounge @ Sunny Side of the Doc, La Rochelle.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.