Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsCreative Europe fördert Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Creative Europe fördert Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

In der ersten Runde der Creative Europe MEDIA Förderung für Festivals konnten sich die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen durchsetzen und erhalten 33.000 Euro. Insgesamt 171 Einreichungen erreichten die Brüsseler Verwaltungsagentur, von denen 37 Filmfestivals aus 18 Ländern gefördert werden.

Das Oberhausener Kurzfilmfestival feierte in diesem Jahr seinen 60. Geburtstag und ist weltweit eine der größten Plattformen für den kurzen Film. Mit ihrem Projektantrag konnten die Festivalmacher die Jury in Brüssel überzeugen und damit auch den neu gewichteten Förderkriterien von Creative Europe begegnen – im Mittelpunkt standen vor allem die Erschließung neuer Zuschauergruppen und Aktionen zur Filmvermittlung.

Neben den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen können sich als weitere Festivals aus Deutschland die Nordischen Filmtage Lübeck, die Leipziger Dokfilmwochen, das sächsische Kinder- und Jugendfilmfest Schlingel und das Internationale KurzFilmFestival Hamburg über eine Förderung freuen.

www.creative-europe-desk.de