Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsCreative Europe MEDIA fördert Tradewind Pictures

Creative Europe MEDIA fördert Tradewind Pictures

Für die Entwicklung des Kinderfilms „Die Mucklas und wie sie zu Petterson und Findus kamen“ erhält die Kölner Tradewind Pictures 50.000 Euro von Creative Europe MEDIA.

Mit den „Mucklas“ entwickelt Tradewind ihren vierten Film in dieser Reihe. Nachdem die ersten beiden „Petterson und Findus“ Filme bereits erfolgreich im Kino liefen, finden derzeit die Dreharbeiten für die dritte Verfilmung statt. Der erste Film um die beiden Kinderbuchhelden konnte ebenfalls mit Unterstützung von MEDIA entwickelt werden.

Aktuell kann die Entwicklungsförderung für Einzelprojekte wieder beantragt werden. Hier gibt es eine wichtige Änderung. Länder mit geringer und mittlerer Produktionskapazität erhalten keine automatischen Punkte mehr.
Weiterhin gibt es Zusatzpunkte für Projekte, die sich an ein junges Publikum richten. Auch der Aufruf für die Paketförderung wird in Kürze veröffentlicht. Hier sind keine wesentlichen Änderungen vorgesehen.
Die Einreichtermine für die Einzelprojektförderung sind am 23. November und 19. April. Der Einreichtermin für die Paketförderung ist voraussichtlich Anfang Februar.

Weitere Informationen unter www.creative-europe-desk.de