Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsDas Filmbüro NW präsentiert „NRW Independents #4“

Das Filmbüro NW präsentiert „NRW Independents #4“

Das Filmbüro NW präsentiert am 7. Dezember in der Filmpalette „NRW Independents #4 
mit dem Film „Jede Menge Kohle von Adolf Winkelmann. Den Film aus dem Jahr 1981 bezeichnet Filmbüromitglied Sibylle Stürmer als „anarchischen Roadtrip durch das wilde Ruhrgebiet der 80er Jahre“ und wirft mit Regisseur Adolf Winkelmann einen Blick auf sein Werk. Beginn ist 18:30 Uhr.

Die Filmreihe „NRW Independents“
Aus den Arbeiten der Mitglieder und der vom Filmbüro NW geförderten Projekte entstand über die Jahrzehnte ein einzigartiger Fundus von ungewöhnlichen und eindrucksvollen Filmen. Um die Vielfalt der Filmszene NRW dem Publikum zu präsentieren, zeigt das Filmbüro NW mit zwei bis drei Veranstaltungen pro Jahr eine Reihe mit erfolgreichen, skurrilen und eigenwilligen Lang- und Kurzfilmen, alten und neuen Werken.