Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsDeutsche Welle Global Media Forum wieder in Bonn

Deutsche Welle Global Media Forum wieder in Bonn

Vom 11. bis 13. Juni findet wieder das Deutsche Welle Global Media Forum im World Conference Center Bonn statt. Unter dem Thema „Global Inequalities“ bringt die Konferenz zahlreiche Top-Speaker aus den Bereichen Journalismus, Digitale Medien, Politik, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft zusammen, darunter u.a. WDR-Intendant Tom Buhrow, EU-Kommissarin Marija Gabriel und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, der mit DW-Intendant Peter Limbourg das Programm eröffnet.

Zu der weltweit größten Medienkonferenz, die die Deutsche Welle in diesem Jahr zum elften Mal veranstaltet, werden mehr als 2.000 Journalisten und Medienschaffende aus aller Welt erwartet.

Das ganze Programm gibt es unter www.dw-global-media-forum.com