Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsDeutscher Fokus bei Sunny Side of the Doc 2015

Deutscher Fokus bei Sunny Side of the Doc 2015

Anlässlich des diesjährigen Länderschwerpunktes bei Sunny Side of the Doc (22.-25.6.) mit Kanada, Skandinavien, Frankreich und Deutschland, organisieren die deutschen Creative Europe MEDIA Büros in Zusammenarbeit mit Netzdoku Berlin einen Workshop zum Thema interaktiver und multimedialer Dokumentarfilm in Deutschland. Im Mittelpunkt stehen folgende Fragen: Welche Plattformen, Finanzierungsmöglichkeiten und Partnerschaften gibt es in Deutschland für diese Formate? Welche spannenden und erfolgreichen Projekte gibt und gab es in den letzten Jahren?

Das Panel findet am Mittwoch, 24. Juni 2015 um 11.30 Uhr im Agora in La Rochelle statt. Deutsche Produzenten können sich noch bis zum 12. Juni 2015 unter inscription.sunnysideofthedoc.com zu Sonderkonditionen für den Koproduktionsmarkt Sunny Side akkreditieren.

Bitte beachten: Anmeldungen müssen online erfolgen, um die Vergünstigung zu bekommen. Vor Ort werden nur die Normalpreise berechnet. Anschließend bitte unbedingt bei der AG Dok per email melden, um auf die Umbrella Liste der AG DOK zu kommen:

Akkreditierungsschluss ist der 12. Juni.

Weitere Informationen finden Sie hier