Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews"Die Mucklas" und "Mission Ulja Funk" für Drehbuchpreis "Kindertiger" nominiert

"Die Mucklas" und "Mission Ulja Funk" für Drehbuchpreis "Kindertiger" nominiert

Die Nominierungen für den Drehbuchpreis Kindertiger, der am 24. November in Berlin vergeben wird, wurden bekannt gegeben. Drei Drehbücher sind nominiert, zwei der Produktionen sind gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW: "Die Mucklas und wie sie zu Petterson und Findus kamen" von Autor Thomas Springer sowie "Mission Ulja Funk" von Autorin Barbara Kronenberg.

„Die Mucklas und wie sie zu Pettersson und Findus kamen“ wurde von Tradewind Pictures und Amour Fou Luxemburg in Koproduktion mit Senator Film Produktion und Little Dream Entertainment produziert und von der Filmstiftung NRW mit insgesamt 685.000 Euro gefördert. Das Drehbuch zu "Mission Ulja Funk" sowie die Produktion von In Good Company mit Samsa Film und ShipsBoy und der Verleih (farbfilm) wurden von der Film- und Medienstiftung NRW mit insgesamt über 600.000 Euro unterstützt.

Die Begründungen der Jury:

"Wir nominieren das Drehbuch ,Die Mucklas', weil es für die Zielgruppe anschaulich und lustig geschrieben und auch spannend ist. (…) Die friedliche Geschichte ist super und flüssig geschrieben, das Tempo rasant und abwechslungsreich. Die magische Zahl drei wird wie in einem Märchen aufgegriffen: drei Hüte, drei Helden, drei Enden. Es ist ein Fest, das zu lesen!"

"Wir haben das einzigartige Drehbuch ausgewählt, da die Botschaft ,Kämpfe für deinen Stern' unsere Sterne verdient. Deswegen nominieren wir die astronomisch lustige ,Mission Ulja Funk' für den Kindertiger 2023! Am Ende will man mehr wissen: Was der Pastor wohl mit dem Geld machen wollte? Oder ob Ulja das mit dem Autofahren hinbekommt? Schade, dass es schon zu Ende ist."

Die Nominierung ist mit 5.000 Euro dotiert, die Autorin bzw. der Autor des besten Drehbuchs erhält zusätzlich 15.000 Euro für die Entwicklung eines neuen Kinder- oder Jugendfilm-Drehbuchs. Der Preis wird von "Vision Kino – Netzwerk für Film- und Medienkompetenz" in Kooperation mit der FBW-JUGEND FILMJURY, KiKA, dem Kinderkanal von ARD und ZDF und den Berliner SchulKinoWochen vergeben.

Weitere Informationenüber den Kindertiger hier