Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsPressemitteilungendmexco – Die internationale Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft

dmexco – Die internationale Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft

dmexco – Die internationale Leitmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft vom 16.-17. September in Köln

  • Über 850 Aussteller und 30.000 Fachbesucher aus aller Welt
  • Mehr als 500 Referenten und über 200 Stunden Programm
  • Medienland NRW@dmexco: Halle 6, Stand E-020

Die dmexco – digital marketing exposition and conference eröffnet kommenden Mittwoch, dem 16. September, in Köln und erwartet mit über 850 Ausstellern und mehr als 30.000 Fachbesuchern so viele Teilnehmer wie nie zuvor. Auf der internationalen Fachmesse und Konferenz für die digitale Wirtschaft geht es wieder um die wichtigsten Trends und Innovationen in Werbung und digitalem Marketing.

Die dmexco Conference unter dem Motto „Bridging Worlds“ bietet dieses Jahr mehr als 200 Stunden Programm u.a. zu den Schwerpunkten „Content“, „Internet of Things“ und „Bewegtbild“. Unter den über 500 internationalen Referenten sind auch Thomas Ebeling (ProSiebenSat.1 Media), Erin McPherson (Maker Studio), Essie Button (YouTuberin), Lea-Sophie Cramer (Amorelie), Gabor Steingart (Handelsblatt publishing group) oder Amy Cole (Instagram).

Wie im letzten Jahr können junge Unternehmen im eigens von der dmexco entwickelten Start-up Village ihre Geschäftsideen vor Investoren präsentieren und in der neuen Broadcasting Area können Medienhäuser und andere Firmen mit bewegten Bildern von der Messe berichten.

Das Medienland NRW wird wieder mit einem Messestand (Halle 6, Stand E-020) vor Ort sein, der vom Mediencluster NRW gemeinsam mit der Stadt Köln und in Kooperation mit der Film- und Medienstiftung NRW organisiert wird. 15 Unternehmen, Startups und Netzwerke aus NRW werden sich hier präsentieren, dazu zählen adcologneAppmatics, Digital Colognelunaparkmedien.de, nacamarPower Jack, readbox, resecureSpyke Media, TheAppGuysvialityWeb de CologneWirtschaftsförderung Dortmund und YouGov. Unternehmen und Fachbesucher sind dazu eingeladen, den Stand für Gespräche und Beratung zu nutzen.

Am Mittwoch, dem 16. September, veranstalten Mediencluster NRW, Digital Cologne und die Stadt Köln zum Ausklang des ersten Messetages um 17.00 Uhr das Get-Together „Hi5@dmexco“. Am Donnerstag, dem 17. September, laden Mediencluster NRW, Film- und Medienstiftung NRW und die Stadt Köln um 13.00 Uhr zum Get-Together an den Stand.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://medien.nrw.de/de/events/messen-maerkte/dmexco/

Das gesamte Konferenzprogramm unter http://dmexco.de/2015/de/Conference.html