Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsDrehstart in NRW für „Ab morgen bin ich mutig“

Drehstart in NRW für „Ab morgen bin ich mutig“

Der vielfach ausgezeichnete Autor und Regisseur Bernd Sahling hat die Dreharbeiten zum Kinderfilm „Ab morgen bin ich mutig“ in NRW gestartet.

Zum Film:

Hätte der zwölfjährige Karl sich aussuchen können, in wen er sich verliebt, es wäre vermutlich nicht seine Mitschülerin Lea geworden. Die Zeit wird knapp. Nach den Sommerferien werden Karl und Lea auf getrennte Schulen gehen. Für Karl bleibt nur noch die gemeinsame Projektfahrt, um Leas Freund zu werden.

Vor der Kamera von Piotr Rosolowski stehen u.a. die Kinderdarsteller Jonathan Köhn, Cheyenne A. Roth, Elijas Amerein und Anna Bahners. Die Erwachsenen-Besetzung besteht u.a. aus Theresa Scholze, Darius Pascu und Petra Kalkutschke.

Film ab für "Ab morgen bin ich mutig": v.l.h.n.r.v. Markus Kaatsch, Bernd Sahling, Christian Becker, Christina Bentlage, Piotr Rosolowski, Anna Bahners, Cheyenne A. Roth, Jonathan Köhn, Elijas Amerein. © Zeitgeist Filmproduktion GmbH & Co. KG/Fabian Rieke

Produziert wird der Kinofilm von Zeitgeist Filmproduktion (Markus Kaatsch, Nina Poschinski, Michael Grudsky) in Koproduktion mit Field Recordings Filmproduktion (Christian Becker, Oliver Schwabe). Die Film- und Medienstiftung NRW förderte die Produktion mit 485.000 Euro. Weitere Förderung kam vom BKM, Kuratorium junger Deutscher Film und DFFF. Die Dreharbeiten finden komplett in NRW statt. Real Fiction bringt den Film 2025 bundesweit in die Kinos.

Beitragsbild: Zeitgeist Filmproduktion GmbH & Co. KG/Fabian Rieke