Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsDrehstart für "Lommbock" in Köln

Drehstart für "Lommbock" in Köln

In Köln fiel am Wochenende die erste Klappe zu Christian Züberts filmstiftungsgeförderter Komödie "Lommbock" mit Moritz Bleibtreu und Lucas Gregorowicz in den Hauptrollen. 16 Jahre nach "Lammbock" treffen sich die beiden alten Kiffer­freunde wieder. Kai (Moritz Bleibtreu) betreibt mittlerweile relativ erfolglos einen Asia-Liefer-Service und Stefan (Lucas Gregorowicz) lebt in den Emiraten und will bald heiraten.

Lommbock-Setfoto-900x604Szenenbildnerin Cora Pratz, Regisseur Christian Zübert, Hauptdarsteller Lucas Gregorowicz, Christina Bentlage (Film- und Medienstiftung NRW), Hauptdarsteller Moritz Bleibtreu, Kameramann Philip Peschlow und Produzent Tom Spieß (Little Shar Entertainment) © Just Publicity

Für seinen Sequel konnte Autor und Regisseur Zübert wieder auf das alt bewährte Team um Lucas Gregorowicz, Moritz Bleibtreu, Elmar Wepper, Wotan Wilke Möhring, Alexandra Neldel und Antoine Monot jr. zurückgreifen. Little Shark Entertainment produziert den Film. Die Film- und Medienstiftung NRW fördert das Projekt mit 978.334 Euro. Weitere Mittel kommen vom FFF Bayern und der FFA.

Team-Setfoto-Lommbock-900x604Team "Lommbock" am Set in Köln © Just Publicity