Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsDrei NRW-Filme in der Vorauswahl für den Europäischen Filmpreis

Drei NRW-Filme in der Vorauswahl für den Europäischen Filmpreis

Die European Film Academy hat die Filme bekannt gegeben, die für den Europäischen Filmpreis 2015 nominiert werden können. Insgesamt wurden 52 Filme ausgewählt, darunter auch die Filmstiftungs-geförderten Produktionen „Babai" von Visar Morina, "Mustang" von Deniz Gamze Ergüven und "Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach" von Roy Anderssen, der gleichzeitig auch für den EFA Publikumspreis nominiert ist.

In den kommenden Wochen werden die über 3.000 Mitglieder der Europäischen Film Akademie für die Nominierungen in den Kategorien Europäischer Film, Regisseur, Schauspielerin und Drehbuch abstimmen. Die Nominierten werden dann am 7. November während des Europäischen Filmfestivals in Sevilla, Spanien, bekannt gegeben. Eine siebenköpfige Jury entscheidet über die Preisträger in den Kategorien Europäischer Kamerapreis, Schnitt, Szenenbild, Kostümbild, Filmmusik und Sounddesign.

Die Verleihung des 28. Europäischen Filmpreises mit Verkündung der Preisträger findet am 12. Dezember in Berlin statt.

Eine Übersicht über alle Filme in der Vorauswahl und weitere Informationen zum Europäischen Filmpreis unter http://www.europeanfilmawards.eu/