Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsPressemitteilungenEmmy-Nominierung für „Abenteuer Glück“

Emmy-Nominierung für „Abenteuer Glück“

Internationale Anerkennung für geförderte Doku-Reihe

Für ihren Fernseh-Vierteiler "Abenteuer Glück" reiste Annette Dittert entlang des Wendekreises des Krebses und befragte Men­schen in Indien, China, Mali und auf Hawaii nach ihren Vorstellungen vom Glück.

Die Doku-Reihe, die bereits mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde, ist eine von fünf deutschen TV-Produktionen, die für den Emmy nominiert sind.

Realisiert wurde "Abenteuer Glück" von der Produktionsfirma Film­quadrat und dem WDR im Rahmen der Initiative Worldwide, bei der die Filmstiftung NRW und der WDR gemeinsam hochwertige Doku­mentarfilmprojekte für den Weltmarkt unterstützen.

Vergeben werden die International Emmy Awards am 20. November in New York. 2002 gewann dort bereits Heinrich Breloers ebenfalls geförderter Mehrteiler "Die Manns – Ein Jahrhundertroman" einen der begehrten "Fernseh-Oscars".

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte: Filmstiftung NRW, Tanja Güß, Tel.: 0211-930500, Fax: 0211-93050-85, presse@filmstiftung.de.