Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsErstausstrahlung: "Siehst du mich" im Ersten

Erstausstrahlung: "Siehst du mich" im Ersten

Am Mittwoch, 6. September, zeigt Das Erste um 23.50 Uhr den filmstiftungsgeförderten Dokumentarfilm „Siehst du mich – Großwerden als Social Media Star“ von Regisseurin und Drehbuchautorin Carolin Genreith.

Zum Inhalt:
Was soziale Bindungen überhaupt sind und welche Rolle Social Media dabei spielt, zeigt der Dokumentarfilm von Carolin Genreith. Sie porträtiert vier Influencer:innen, die zu Beginn des Films alle an unterschiedlichen Punkten ihrer Social-Media-Karriere stehen: Tasha Kimberly, Emilia Horn sowie Heiko und Roman Lochmann, ehemals „Die Lochis“. Sie alle drängt es aus verschiedenen Motiven weg von den Plattformen. An ihrem Beispiel geht der Film den Klischees der Generation Z auf den Grund und versucht dabei, Social Media als popkulturelles Werkzeug zu begreifen.
CORSO Film produzierteunter Senderbeteiligung von SWR Südwestrundfunk. Die Film- und Medienstiftung NRW unterstützte die Produktion mit 110.000 Euro, weitere Mittel stammen von MfG – Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg und MOIN Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein.
Beitragsbild: CORSO Film