Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsErster "GamificationDay" in Köln

Erster "GamificationDay" in Köln

Am 5. September findet in Köln im Bogen 2 zum ersten Mal der "GamificationDay" statt. Petra Müller, die Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW, ist die Schirmherrin. Das Mediennetzwerk.NRW und die Filmstiftung unterstützen das Event als Partner.

Gamification findet zunehmend und erfolgreich Anwendung in Bereichen wie Industrie 4.0, Wirtschaft, Wissenschaft, Gesundheit sowie der Aus- und Weiterbildung. In diesem Jahr stehen die Themen Industrie, Logistik, Recruiting, Education, Marketing, Vertrieb und Ethik im Fokus. Keynotes und kontroverse Diskussionen sowie Live-Performances sollen aufzuzeigen, wie Unternehmen und Wissenschaft von Gamification profitieren können, um Benutzermotivation, Lernerfolg, Kundenbindung, Datenqualität oder Rentabilität relevant und messbar zu verbessern. Zielgruppe der Konferenz sind Entscheider und Führungskräfte mittelständischer und großer Unternehmen, die sich über die Möglichkeiten und die Grenzen des Machbaren von Gamification informieren möchten.

Neben Roman Rackwitz (Engaginglab) konnten unter anderem Jasmin Deniz Karatas (Accenture Interactive), Gerhard Fehr (FehrAdvice & Partners AG), Linda Kruse (The Good Evil) und Karsten Lehmann (Ubisoft Blue Byte) gewonnen werden.

Das ganze Programm unter www.gamificationday.de