Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsEU-Förderung: Letzter Call für Games endet am 12. Februar 2020

EU-Förderung: Letzter Call für Games endet am 12. Februar 2020

Noch bis zum 12. Februar 2020 können Spieleentwickler aus der EU Gelder aus Brüssel im Rahmen des aktuellen Creative-Europe-Förderprogramms beantragen. 107 Millionen Euro vergibt die EU im Rahmen des Creative Europe Programms in der Förderperiode 2019/2020. Auch für Spieleproduzenten gibt es noch einmal einen Aufruf. Der endet am 12. Februar 2020. Bis dahin müssen die Förderanträge für Spieleprojekte eingegangen sein. Dass sich das Mitmachen lohnt zeigten die letzten beiden Jahre eindrucksvoll: In beiden Jahren erhielten deutsche Entwickler kumuliert die größte Summe aus Brüssel.