Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsEuropean Shooting Stars bei der Berlinale ausgezeichnet

European Shooting Stars bei der Berlinale ausgezeichnet

10 aufstrebende junge europäische Schauspielerinnen und Schauspieler wurden für das von der European Film Promotion veranstaltete 4-tägige Programm von einer Jury ausgesucht und nach Berlin eingeladen. Sie trafen im Rahmen der Berlinale in vorab organisierten Roundtable-Gesprächen Caster:innen und Branchenvertreter:innen aus der ganzen Welt und wurden der internationalen Presse vorgestellt. Am 14. Februar dann der Höhepunkt mit der European Shooting Stars Award Ceremony im Berlinale Palast.

Überreicht wurden die Awards von Natalia De Molina, spanischer Shooting Star 2015. Im Anschluss lief die Weltpremiere des Wettbewerbsbeitrags „Ein Jahr, eine Nacht“ von Isaki Lacuesta, in dem auch Natalina De Molina zu sehen ist.

Emilio Sakraya ist deutscher Shooting Star. Er wurde für das Programm für seine schauspielerischen Leistungen in Til Schweigers „Die Rettung der uns bekannten Welt“, der von der Filmstiftung NRW gefördert wurde, nominiert.

Weitere European Shooting Stars sind in diesem Jahr: Gracija Filipović (Kroatien), Marie Reuther (Dänemark), Anamaria Vartolomei (Frankreich), Emilio Sakraya (Deutschland), Clare Dunne (Irland), Hanna van Vliet (Niederlande), João Nunes Monteiro (Portugal), Timon Sturbej (Slowenien), Evin Ahmad (Schweden) und Souheila Yacoub (Schweiz).

Mehr zu den European Shooting Stars finden Sie hier.