Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews„Fallende Blätter" für Finnland im Oscar-Rennen

„Fallende Blätter" für Finnland im Oscar-Rennen

Die finnische Oscar-Jury hat Aki Kaurismäkis filmstiftungsgeförderte Produktion „Fallende Blätter" als Finnlands Beitrag für den Academy Award in der Kategorie „Bester Internationaler Film“ ausgewählt. Die finalen Oscar-Nominierungen werden am 23. Januar 2024 bekannt gegeben. Die 96. Oscar-Verleihung findet am 10. März 2024 statt.

Die am 14. September in den deutschen Kinos startende tragikomische Liebesgeschichte wurde bereits mit dem „Preis der Jury“ beim Festival de Cannes, mit dem FIPRESCI Grand Prix als „Bester Film des Jahres 2023“ und mit dem Bayern 2- und SZ-Publikumspreis beim 40. Filmfest München ausgezeichnet. „Fallende Blätter" ist zudem im Rennen um den Europäischen Filmpreis.

Der Film wurde von Sputnik (FI) und Bufo (FI) in Koproduktion mit der Kölner Pandora Film und unter Senderbeteiligung von ZDF/Arte und Yle (FI) produziert. Die Filmstiftung förderte Produktion und Verleih mit 110.000 Euro, weitere Fördermittel kamen von der FFA und der Finish Film Foundation. Pandora Filmverleih wird das Drama am 14. September 2023 die deutschen Kinos bringen. Den Weltvertrieb hat The Match Factory übernommen.

Betragsbild: Sputnik  / Pandora Film, Malla Hukkanen