Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNews"Fallende Blätter": Fünf Nominierungen für den European Film Award

"Fallende Blätter": Fünf Nominierungen für den European Film Award

Die European Film Academy hat die Nominierungen in den Hauptkategorien der 36. European Film Awards veröffentlicht. Fünf Nominierungen gehen an die filmstiftungsgeförderte Produktion "Fallende Blätter". Das Drama von Regisseur Aki Kaurismäki geht ins Rennen in den Kategorien "European Film", "European Director" (Aki Kaurismäki), European Actress (Alma Pöysti), European Actor (JussiVatanen) und European Screenwriter (Aki Kaurismäki).

„Fallende Blätter“ wurde von Sputnik (FI) und Bufo (FI), in Koproduktion mit der Kölner Pandora Film und unter Senderbeteiligung von ZDF/Arte und Yle (FI) produziert. Die Filmstiftung förderte Produktion und Verleih mit 110.000 Euro, weitere Fördermittel kamen von der FFA und der Finish Film Foundation. Pandora Filmverleih hat das Drama am 14. September 2023 die deutschen Kinos gebracht und aktuell 134.000 Besucher:innen erreicht. Den Weltvertrieb hat The Match Factory übernommen.

„Fallende Blätter“ feierte seine Weltpremiere in Cannes und wurde dort mit dem Jurypreis ausgezeichnet. Anschließend wurde der Film beim 40. Filmfest München mit dem Publikumspreis geehrt. Bei der Eröffnungsgala in San Sebastián erhielt „Fallen Leaves“ im September den FIPRESCI Grand Prix 2023 als Bester Film des Jahres.

Die Gewinner:innen der European Film Awards werden am 9. Dezember in Berlin bekanntgegeben. Weitere Informationen und eine Liste mit allen Nominierten gibt es hier