Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsFatih Akin mit Peter-Weiss-Preis geehrt

Fatih Akin mit Peter-Weiss-Preis geehrt

Fatih Akin erhält von der Stadt Bochum den mit 15.000 Euro dotierten Peter-Weiss-Preis. Der nach dem gleichnamigen Künstler benannte Preis wird seit 1990 im Zwei-Jahres-Rhythmus in den Sparten Literatur, Theater, bildende Kunst und Film vergeben. Die Jury unter Vorsitz des Bochumer Kulturdezernenten Michael Townsend, der u.a. auch Petra Müller, Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW, der ehemalige WDR-Intendant Fritz Pleitgen, Zeitsprung-Geschäftsführer Michael Souvignier und Regisseur Adolf Winkelmann angehörten, würdigt mit der Auszeichnung nach eigenen Angaben "ein Werk, das durch das Interesse an interkultureller Toleranz und Verständigung geprägt ist.