Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsFestival Africa Diaspora Cinema in Köln

Festival Africa Diaspora Cinema in Köln

Am 17. September startet in Köln das Festival Africa Diaspora Cinema. Die Filmreihe präsentiert bis zum 27. September 42 Filme, darunter Spiel- und Dokumentarfilme, Animationsfilme und Video-Art, aus fünf Kontinenten von Regisseurinnen und Regisseuren afrikanischer Herkunft. Alle Filme werden in Originalfassungen mit deutschen oder englischen Untertiteln gezeigt. Mit dabei ist auch die ifs-Absolventin Nancy Mac Granaky-Quaye, die ihren ifs-Abschlussfilm "Beento" und den Kurzfilm "Kniffel" (Koregisseurin: Esther Donkor) am 23.09. um 19.00 Uhr bei der Kurzfilmnacht im Filmforum NRW vorstellt.

Weitere Informationen zum Festival auf Facebook und unter www.filme-aus-afrika.de