Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsFilmfestival Max Ophüls Preis enthüllt Festivalmotiv

Filmfestival Max Ophüls Preis enthüllt Festivalmotiv

Das Filmfestival Max Ophüls Preis hat das neue Festivalmotiv für die bevorstehende 45. Ausgabe präsentiert.

Das Motiv des 45. Filmfestival Max Ophüls Preis / Copyright: ffmop / Leis und Kuckert Grafikdesign

Vom 22. bis 28. Januar 2024 werden in den Kinos in Saarbrücken und an ausgewählten Spielorten im Saarland rund 140 Filme zur Aufführung kommen. Die Filme in den vier Wettbewerben werden am 15. Dezember im Rahmen der Programm-Pressekonferenz bekannt gegeben. Das gesamte Programm wird am 20. Dezember auf www.ffmop.de veröffentlicht. Das Filmfestival Max Ophüls Preis vergibt insgesamt Preisgelder im Gesamtwert von rund 120.000 Euro. Der Ticketverkauf startet am 6. Januar 2024.