Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsFilmfestspiele in Cannes finden nicht wie geplant statt

Filmfestspiele in Cannes finden nicht wie geplant statt

Aufgrund der Corona-Pandemie haben die Veranstalter der Filmfestspiele in Cannes gestern Abend bekanntgegeben, dass das Festival nicht wie geplant am 12.-23. Mai stattfinden wird. Es werden mehrere Möglichkeiten in Betracht gezogen, um die Durchführung des Festivals dennoch zu gewährleisten. Eine mögliche Verschiebung der Veranstaltung in Cannes auf Ende Juni/Anfang Juli ist im Gespräch.