Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsPressemitteilungenFilmreihe „Alles auf Anfang“ gestern Abend eröffnet

Filmreihe „Alles auf Anfang“ gestern Abend eröffnet

Robert Stadlober und die Regisseure Christian Becker und Oliver Schwabe mit "Zarte Parasiten" in Köln – Reihe zum 18. Geburtstag der Filmstiftung NRW im Filmforum NRW Schmid-Ospach: "Auch ein kleiner Film kann ein großer Film sein"

Start der Filmreihe in Köln:
Oliver Schwabe, Juliane Thevissen,
Robert Stadlober, Christian Schwa-
be und Daniel Kothenschulte

Hauptdarsteller Robert Stadlober, die Regisseure Christian Becker und Oliver Schwabe sowie Produzentin Juliane Thevissen von der Kölner RheinFilm zeigten gestern Abend im Filmforum NRW im Kölner Museum Ludwig ihren Kinofilm "Zarte Parasiten". Mit der deutschen Erstaufführung eröffneten sie in einem gefüllten Kinosaal die zehnteilige Filmreihe "Alles auf Anfang". Anlässlich der "Volljährigkeit" der Filmstiftung hat der Kölner Filmkritiker Daniel Kothenschulte (Frankfurter Rundschau) eine Filmauswahl als "Entdeckungsreise" zusammengestellt. "Ich habe Filme aus 18 Jahren gewählt, an die ich mich erinnern kann und die einen geografischen Bezug zum Aufführungsort haben. Wir würden uns freuen, wenn auch in Zukunft Mitwirkende des Films zur Vorführung in Köln kommen können."

Ein Jahr lang werden in einem persönlichen Rückblick Schätze aus dem Förderarchiv der Filmstiftung gezeigt. Die Anregung für die Reihe kam von Filmstiftungs-Geschäftsführer Michael Schmid-Ospach, der bei der gestrigen Eröffnungsveranstaltung sagte: "Die Kinderkrankheiten liegen hinter uns, die Mühen der Ebenen vor uns. 'Zarte Parasiten' ist eine wunderbare Wahl für den Auftakt unseres Rückblicks, ein Film, der zum Filmfestival von Venedig eingeladen wurde und dort neben Produktionen wie’Lebanon' oder’Women without Men' bestehen konnte. Auch ein kleiner Film kann ein großer Film sein."

Auch bei den neun noch folgendenFilmen wird Daniel Kothenschulte eine kurze Einführung in den Film geben und im Anschluss eine Diskussion eröffnen. Der Eintritt ist frei.

Die nächsten beiden Termine der Filmreihe "Alles auf Anfang Entdeckungsreise durch 18 Jahre Filmstiftung NRW" sind der 10. Februar mit "Alles auf Anfang" (1993, Regie: Reinhard Münster) und der 10. März mit "Divine Intervention" (2001, Regie: Elia Suleiman).


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte
:
Filmstiftung NRW, Tanja Güß
Tel.0211-930500, Fax: 0211-93050-85,