Twitter Instagram
Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsFirst Steps Awards: Nominierungen für KHM-Abschlussfilme

First Steps Awards: Nominierungen für KHM-Abschlussfilme

Für den wichtigsten deutschen Nachwuchspreis First Steps Award sind zwei Filme nominiert, die mit Unterstützung der Film- und Medienstiftung NRW entstanden sind. Zu den Nominierten in der Reihe Abendfüllender Spielfilm gehören „Luz“ von Tilman Singer und „Oray“ von Mehmet Akif Büyükatalay. Hier wurde zugleich Hauptdarsteller Zejhun Demirov für den Götz-George-Nachwuchspreis nominiert.
Mit „On the other Side of the Pillow a Rose was blossoming“ von Dragana Jovanovic wurde ein weiterer KHM-Abschlussfilm in der Reihe Mittellanger Spielfilm nominiert. Die Verleihung der 19. First Steps Awards findet am 24. September im Stage Theater des Westens in Berlin statt.

Die nominierten Filme im Einzelnen:

„Luz“
Mit der Horror-Lovestory „Luz“ schlossen Regisseur Tilman Singer und Production Designer Dario Méndez Acosta ihr Studium an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM) ab. Der Film hatte seine Weltpremiere bei der diesjährigen Berlinale in der Reihe Perspektive Deutsches Kino. Die Filmstiftung NRW förderte die Produktion der KHM-Absolventen mit 20.000 Euro.

„Oray“
In seinem KHM-Abschlussfilm erzählt Regisseur Mehmet Akif Büyükatalay die Geschichte von Oray, der in einem Streit mit seiner Ehefrau Magda die islamische Scheidungsformel ausspricht und für drei Monate von ihr getrennt leben muss … Hauptdarsteller Zejhun Demirov ist für den Götz-George-Nachwuchspreis nominiert. ZDF/Das kleine Fernsehspiel ist Koproduzent bei der Produktion, die Filmstiftung NRW förderte mit 20.000 Euro.

„On the other Side of the Pillow a Rose was blossoming“
Dragana Jovanovic schloss mit ihrem Film 2018 das Studium an der KHM ab. Der Film wurde bereits beim Festival Premiers Plans d’Angers (F) und bei den Internationalen Kurzfilmtagen Oberhausen 2018 gezeigt.

Ehrenpreis an Dieter Kosslick
Bei der Verleihung am 24. September wird Berlinale-Direktor Dieter Kosslick mit dem First Steps Ehrenpreis ausgezeichnet. Kosslick erhält die Auszeichnung „für die Offenheit und Entschiedenheit, mit der er seit 2002 junge Filmschaffende beim wichtigsten deutschen Filmfestival willkommen heißt“.

Über die First Steps Awards
Die First Steps Awards sind mit insgesamt 115.000 Euro dotiert und werden jährlich in neun Preiskategorien an Abschlussfilme von Filmschulen in den deutschsprachigen Ländern vergeben. Die Awards werden an RegisseurInnen, ProduzentInnen, Kameraleute und DrehbuchautorInnen von kurzen, mittellangen und abendfüllenden Spielfilmen, Dokumentarfilmen und Werbespots sowie an NachwuchsschaupielerInnen vergeben. Der wichtigste und höchst dotierte deutsche Nachwuchspreis wurde 1999 als private Initiative der Filmwirtschaft von den Produzenten Bernd Eichinger und Nico Hofmann ins Leben gerufen. Veranstalter ist die Deutsche Filmakademie e.V. in Partnerschaft mit ARRI, Mercedes-Benz, ProSiebenSat.1 TV Deutschland, UFA und Warner Bros.

Weitere Informationen unter www.firststeps.de