Film und Medien Stiftung NRWNewsNewsStartup-Woche Düsseldorf bietet 175 Events

Startup-Woche Düsseldorf bietet 175 Events

Vom 13. bis 20. April findet die 3. Startup-Woche Düsseldorf an verschiedenen Veranstaltungsorten statt. Sieben Tage lang können Interessierte an Workshops, Vorträgen, Diskussionsrunden und Netzwerktreffen teilnehmen. Die Bandbreite reicht von „Studium meets Startup“ über „Marktmodelle der Zukunft“ bis hin zu „Marketing mit kleinem Budget“.

Angeboten werden rund 175 Veranstaltungen von 94 Ausrichtern, die ihr Wissen aus den Bereichen Konzeption, Strategie, Marketing, Finanzen, Recht, Investorengewinnung, Förderung, Technologie und Internationalität komprimiert anbieten. Neben Workshops zu diesen Themen gibt es Pitchveranstaltungen, Hackathons und die Möglichkeit, in 54 Stunden aus einer Idee ein Startup zu formen. Die Teilnahme ist überwiegend kostenfrei. Auf der Startup-Woche Düsseldorf treffen Visionäre, Kämpfer und Durchstarter auf Menschen, Unternehmen und Produkte, die das Start-up-Leben bereichern.

Ein Höhepunkt der Startup-Woche Düsseldorf 2018 wird sicherlich der NKF Summit sein, der unter dem Titel „Der Startup Crashkurs für Corporates“ am 20. April 2018 in der Classic Remise stattfinden wird.

Die erste Startup-Woche in 2015 startete mit 42 Veranstaltungen und 2.600 Teilnehmenden, im Jahr 2017 waren es bereits 94 Veranstaltungen und 3.800 Besucher. Zur Startup-Woche 2018 haben sich bereits mehr als 5.000 Teilnehmende angemeldet.

Weitere Informationen unter www.startupwoche-dus.de